Deprecated: Array and string offset access syntax with curly braces is deprecated in /WWWROOT/224625/htdocs/administrator/components/com_widgetkit/classes/OAuth.php on line 110 Deprecated: Function create_function() is deprecated in /WWWROOT/224625/htdocs/media/widgetkit/widgets/lightbox/lightbox.php on line 49 Ergebnisse vom Weltcup-Finale in Kaprun (AUT) vom 21.-23.08.2015

header

Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; plgContentenbed_pdf has a deprecated constructor in /WWWROOT/224625/htdocs/plugins/content/enbed_pdf/enbed_pdf.php on line 25 Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; EnbedBrowser has a deprecated constructor in /WWWROOT/224625/htdocs/plugins/content/enbed_pdf/browser.php on line 25

Ergebnisse vom Weltcup-Finale in Kaprun (AUT) vom 21.-23.08.2015

Das Weltcup-Finale 2015 im Grasski fand vom 21.-23.08.2015 am Maiskogel in Kaprun (AUT) statt.
Nachdem der Maiskogel mit seinem im Grasskizirkus einzigartigen Flair – er liegt praktisch mitten in Kaprun und zieht deshalb viele Zuschauer an – schon zweimal Austragungsort internationaler FIS- und Weltcup-Rennen war, durften die Kapruner heuer das Weltcup-Finale veranstalten – quasi auch schon als Testlauf für die Grasski-WM 2017 in Kaprun.

 

WC Kaprun 20150823 009


Und so ist es nicht verwunderlich, dass bei diesem Ereignis in diesem Ambiente auch nahezu die gesamte Weltelite im Grasski versammelt war (Es waren ca. 35 Herren und 15 Damen am Start). Dies wollte sich natürlich Franz Seiz auch nicht entgehen lassen, auch wenn er nicht zu den absoluten Top-Läufern zählt.


Am ersten Renntag (Freitag) stand der Super-G auf dem Programm. Die sehr lange Piste mit vielen Geländeübergängen verlangte dabei den Läufern konditionell alles ab. Franz zeigte hier einen soliden, wenn auch nicht mit letztem Risiko gefahrenen Lauf und kam auf Platz 28 ins Ziel.


Am Samstag wurde dann eine Super-Combi, bestehend aus einem weiteren Super-G und einem Slalom-Lauf ausgetragen. Bei diesem Super-G war Franz deutlich schneller als im Rennen tags zuvor, landete jedoch wieder auf Platz 28 (aber besseren FIS-Punkten). Dies lag auch daran, dass an diesem Tag mehr Läufer am Start waren als am ersten Tag. Im anschließenden Slalom kam Franz jedoch nicht besonders weit: Schon nach etwa 6 Toren passierte ihm ein Einfädler, der zu Ausscheiden in diesem Rennen führte. Ob es wohl daran lag, dass er versehentlich mit dem Riesenslalom-Ski anstatt mit dem Slalom-Ski fuhr? ..... :-) Tja, auch so etwas passiert mal …..


Am Sonntag stand dann abschließend noch der Riesenslalom auf dem Programm, Auch hier kam Franz im ersten Lauf nicht ins Ziel. Eine ziemlich starke Richtungsänderung nach einer Geländewelle, die sehr schwer zu fahren war, wurde ihm zum Verhängnis. Er verpasste das nächste Tor und schied. Aus.


Auch wenn es bezüglich der Ergebnis für Franz besser hätte laufen können, war dieses Grasski-Event in Kaprun dennoch wieder ein Highlight der Saison, bei dem man einfach dabei gewesen sein muss…

 

Zusammenfassung der Ergebnisse:
 
 
Weltcup-Super-G am 21.08.2015:
 
   Super-G
Franz Seiz  Platz 28 (FIS-Punkte: 77,70)                  
 
 
WC Kaprun Super G
 
Franz im Super-G von Kaprun (Bild: Klaus Krückel)
 
 
Weltcup-Super-G der Super-Combi am 22.08.2015:
 
   Super-G der Super-Combi
Franz Seiz  Platz 28 (FIS-Punkt: 52,51)                   
 
WC Kaprun Super G SC
 
Franz im Super-G der Super-Combi (Bild: Klaus Krückel)
 
Weltcup-Super-Combi am 22.08.2015:
 
   Super-Combi
Franz Seiz  im Slalom nach Einfädler ausgeschieden

Weltcup-Riesenslalom  am 23.08.2015: 

   Riesenslalom
Franz Seiz  im 1.Lauf nach Torfehler ausgeschieden

 

Ergebnislisten vom Weltcup-Finale in Kaprun

 

Bildergalerie Kaprun


  • WM Kaprun 2017 09 019
  • WM Kaprun 2017 09 033
  • WM Kaprun 2017 09 034
  • WM Tambre SC SL 20150903 007 16 1
  • WM Tambre SL 20150904 005 5 1
  • slidegrasski1
  • slidegrasski2
  • slidegrasski3
  • slidegrasski4
  • FIS DC Altenseelbach 20140525 014 10 1
  • Schnorrenbach 20140712 003
  • WC Kaprun 20130720 002
  • DC Schnorrenb 20130622 010
  • Franz RS Altenseelb 2012
  • WC Predkl GS Franz 2012
  • DC Dobel Franz RS 20110730 002
  • WM2011 Franz SL1
  • DC Schnorrenbach Franz RS6
  • FIS Altenseelbach RS1 2007 06 02
  • 2006 06 00 Grasski2006 18
  • 2006 06 00 Grasski2006 5
  • 2005 07 00 Grasski2005 20
  • 2005 07 00 Grasski2005 19
  • 2005 07 00 Grasski2005 10
  • 2005 07 00 Grasski2005 2
  •  01 Franz WM Slalom
  • 2002 07 00 Grasski JWM 5
  • 1998 09 00 GrasskiImpressionen 0002
  • 1980 05 00 GrasskiInDerAnfangszeit 1
  • 1980 05 00 GrasskiInDerAnfangszeit 2
  • 1980 05 00 GrasskiInDerAnfangszeit 5
  • WM 2017 Kaprun - Super G - Franz Seiz
  • WM 2017 Kaprun - Slalom 1. Durchgang - Franz Seiz
  • WM 2017 Kaprun - Slalom 2. Durchgang - Franz Seiz
  • WM 2015 Tambre - Franz Seiz
  • WM 2015 Tambre - Franz Seiz
  • WC Finale Predklasteri 2014 - Franz Seiz
  • WC Finale Predklasteri 2014 - Franz Seiz
  • WC Kaprun 2014 - Franz Seiz
  • WC Kaprun 2014 - Franz Seiz
  • FIS- und DC-Rennem Altenseelbach 2014 - Franz Seiz
  • DC Schnorrenbach 2014 - Franz Seiz
  • WC Kaprun 2013 - Franz Seiz
  • DC Schnorrenbach 2013 - Franz Seiz
  • FIS- und DC-Rennen Altenseelbach 2012
  • WC Predklasteri 2012 - Franz Seiz
  • DC Dobel 2011 - Franz Seiz
  • WM 2011 in Goldingen/Atzmännig - Franz Seiz
  • DC Schnorrenbach 2007 - Franz Seiz
  • DC Altenseebach 2007 - Franz Seiz
  • JWM Opava 2006 - Fabian Grünwald
  • FIS/DC Altenseelbach 2006 - Fabian Grünwald
  • JWM Nove Mesto na Morave 2005 - Fabian Grünwald
  • JWM Nove Mesto na Morave 2005 - Katharina Lindner
  • DC Hartenrod 2005 - Fabian Grünwald
  • FIS Schüler 2005 - Marco Raml
  • WM 2003 Presolana - Franz Seiz
  • JWM Nove Mesto na Morave 2002 - Andre Grünwald
  • Grasski 1998 - Klaus Grünwald
  • Grasski in den 70ern - Wolfgang Seiz
  • Grasski in den 70ern - Franz Seiz
  • Grasski in den 70ern - Franz Seiz, Wolfgang Seiz, Manfred Grünwald, Klaus Grünwald