header

Abteilungsleben

Skikurs-Helferfest am 25.05.2019 in der Grillhütte am Gaisweiher

 

2019 05 50 Skikurshelferessen 0000

 

 

BiLDERGALERIE (BILDER VON FRANZ SEIZ)

OSV Sportlerehrung Alpin 2019 am 10.05.2019 in Altenstadt bei Vohenstrauß

 

2019 05 10 OSV Sportlerehrung 0000

 

Die Ehrung der erfolgreichsten oberpfälzer Alpin-Sportler durch den Oberpfälzer Skiverband (OSV) fand am 10.05.2019 in Altenstadt bei Vohenstrauß statt.

Der Referatsleiter Ski Alpin im OSV, Peter Wittmann hatte dafür alle Erstplatzierten der einzelnen Klassen im Oberpfalz-Cup und sonstige verdiente Rennläufer und Trainer nach Altenstadt eingeladen, um sie zum ersten Mal in einer eigenen separaten Veranstaltung zu ehren. 

Auch der Präsident des Oberpfälzer Skiverbandes Michael Urz ließ es sich nicht nehmen, nach Altenstadt zu kommen und ein paar Gruß- und Ehrenworte zu sprechen.

Peter Wittmann führte in sehr ansprechender Form durch diesen Abend und ließ die vergangene alpine Rennsaison 2018/2019 revue passieren und lobte das große Engangement der verschiedenen Vereine bei der Durchführung und auch bei der Teilnahme an den 6 Rennen des Oberpfalz-Cups inclusive des Kondi-Wettbewerbs (für den nebenbei bemerkt der TV Floß verantwortlich zeichnete). sowie auch an den beiden DSV Punkterennen am Wurmstein (auch hier war der TV Floß der Veranstalter) und am Fahrenberg..

Anschließend wurden alle Erstplatzierten der verschiedenen Klassen des Oberpfalz-Cups sowie verdiente sonstige Skisportler und Trainer mit Urkunde, Sachpreisen und einer eigens gedruckten Startnummer mit OSV-Logo und persönlichem Namen geehrt.

Aus den Reihen der Ski-Sportler des TV Floß wurde diese Ehre Max Grundler und Samira Blaschke zuteil.

  • Max Grundler gewann die Klasse U16 männlich mit 145 Punkten
  • Samira Blaschke gewann die Klasse U21 weiblich mit 107 Punkten

Im Anschluss an die Ehrung gab Peter Wittmann auch noch einen Ausblick auf die kommende Saison und die Bestrebungen, einen guten Nährboden zu bereiten, dass sich talentierte junge Skifahrer im OSV zu guten Rennläufern entwickeln können.

Die Schülerverbandsmannschaft des OSV 2020 besteht aus 10 Jugendlichen. Einer, der dazugehört, ist auch Max Grundler vom TV Floß.

 

Die Skiabteilung des TV Floß gratuliert Samira und Max ganz herzlich zu dieser Ehrung und zu den hervorragenden Leistungen in dieser Skisaison.

2019 05 10 OSV Sportlerehrung 0007

 Max Grundler bei der Ehrung als Erstplatzierter in der Klasse U16 männlich

2019 05 10 OSV Sportlerehrung 0009

 Samira Blaschke bei der Ehrung als Erstplatzierte in der Klasse U21 weiblich

2019 05 10 OSV Sportlerehrung 0011

 Alle geehrten Sportler des OSV zusammen mit OSV-Alpin-Sportwart Peter Wittmann (links) und OSV Präsident Michael Urz (rechts)

 

BILDERGALERIE (BILDER VON FRANZ SEIZ)