header

Oberpfalz Cup Rennen am Fahrenberg am 06.02.2022

Am 06.02.2022 stand das dritte Oberpfalz Cup Rennen der Saison auf dem Programm. Die Organisation dieses Rennens auf dem Fahrenberg hatte der TV Vohenstrauß zusammen mit dem TSV Pleystein übernommen. Bei der Zeitnahme wurden sie auch wieder vom TV Floß durch Karlheinz Grundler unterstützt.

An diesem Rennen gleich in unserer Nähe wollten auch viele Rennläuferinnen und Rennläufer vom TV Floß dabei sein. So hatte der TV Floß eine stattliche Rennmannschaft von 12 Läuferinnen und Läufern gemeldet und sie fanden trotz der anhalten warmen und regnerischen Wetterlage auf dem Fahrenberg noch erstaunlich gute Bedingungen für das Rennen vor, das als variabler Wettbewerb mit einem Durchgang durgeführt wurde. Im variablen Wettbewerb beginnt der Lauf zunächst mit einem Slalom (anfangs mit Kurzkipper-Stangen, dann mit normalen Slalomstangen) und geht dann gegen Ende des Laufs in einen Riesenslalom über. Gerade im Jugendbereich ist dies eine beliebte Rennlaufvariante, die allen sehr viel Spaß macht und die Läuferinnen und Läufer auf vielfache Art und Weise herausfordert. Und das war auch für unsere Rennläuferinnen und Rennläufer eine richtige Herausforderung, zumal auch einige dabei waren, für die es das aller erste oder zweite Rennen überhaupt war.
Alle waren wieder mit viel Herzblut und viel Freude dabei und natürlich war es für manche ganz besonders spannend zum ersten Mal am Start zu stehen und die Aufregung am Start zu spüren und sich dann in den Lauf zu stürzen, um möglichst schnell ins Ziel zu kommen. Und da kann es selbstverständlich auch vorkommen, dass es nicht ganz so läuft, wie man sich das erhofft und z.B. mit Torfehler ausscheidet. Aber das ist nicht so schlimm, das passiert den besten Rennläufern. Alles in Allem hatten wir wieder jede Menge Freude am Skifahren und Skirennen fahren. Und einige unserer Läufer schafften es auch aufs Stockerl.
Max Grundler gewann seine Klasse (U18m) in einer hervorragenden Zeit (drittschmellste Zeit im gesamten Läuferfeld) und auch Fabio Blasschke belegte Platz 2 in seiner Klasse (U21). Aber auch alle anderen dürfen stolz auf ihre Platzierungen in teils ziemlich großen Klassen mit vielen Startern sein (Ergebnisse - siehe unten).

Jedenfalls hatten wir alle wieder viel Spaß beim dritten Oberpfalz Cup Rennen, wie man unschwer aus u.a. Bild erkennen kann – und wir freuen uns schon auf das nächste Rennen 😊

Ganz herzlicher Dank gilt auch wieder allen, die die Rennmannschaft wieder so klasse unterstützt haben. Vielen Dank dafür, das macht große Freude 😊

 

2022 02 06 OpfCup Fahrenberg 0026

 

ERGEBNISSE DES RENNENS AUF DEM FAHRENBERG:

Oberpfalz Cup III Rennen (variabler Wettbewerb) am 06.02.2022 
 Name  Platzierung  Klasse
 Anton Bayer  Platz 4  U10m
 Lukas Erndt  Platz 7  U10m
 Kraus Leopold  disqualifiziert - Torfehler  U10m
 Luis Kraus  Platz 5   U12m
 Moritz Lamprecht   Platz 10  U12m
 Linus Schelter  disqualifiziert - Torfehler  U12m
 Eva, Döllinger  Platz 6  U14w
 Simona, Schraml  Platz 5  U14w
 Clemens Käs  Platz 5  U16m
 Max Grundler  Platz 1  U18m
 Fabio Blaschke  Platz 2  U21m
 Franz Seiz  Platz 4  Herren 41

 

ERGEBNISLISTEN:

 

BiLDERGALERIE (BILDER VON FRANZ SEIZ)